Home > MEDIENHAUS > Historie  
  Home   impressum   Sitemap   Kontakt   Drucken   Suche

 

AktuellesKONTAKTE

Druck- und Verlagsgesellschaft Bietigheim mbH
Kronenbergstraße 10
74321 Bietigheim-Bissingen

Telefon (07142) 403-0
info@dv-medienhaus.de

Ihr Weg zu uns
Anfahrt zum Download (PDF 103 kb)

Kundencenter Kundencenter
Öffnungszeiten


Kundencenter
Mo - Fr 8.30 - 18.00 Uhr
Sa 7.30 - 11.00 Uhr
   
Ticket Service
Mo - Fr 9.00 - 13.00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Sa 8.30 - 11.00 Uhr
Telefon (0 71 42) 403-666
   
Leserservice
Telefon (0 71 42) 403-231
Fax (0 71 42) 403-122
E-Mail an Leserservice
 
Nachlieferservice
Mo-Fr 7.30 - 10.00 Uhr
Telefon

(0 71 42) 403-231

Sa 7.30 - 10.00 Uhr
Telefon

(0 71 42) 403-0

Anzeigen  
Telefon (0 71 42) 403-555
Fax (0 71 42) 403-125
E-Mail an Anzeigenabteilung
   
Informationen auf- und zuklappen...mehr / weniger Infos

Historie

Anzeigenschalter und Forum der Bietigheimer Zeitung  
Heute präsentiert sich das Verlagshaus im modernen Erscheinungsbild.
Stefan Gläser 2006
Stefan Gläser übernimmt die Geschäftsführung des Verlags.Die neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG, Verlag der „Südwest Presse“ in Ulm, hat zum 1. Januar 2006 eine Minderheitsbeteili­gung am Verlag der „Bietigheimer Zeitung“ in Bietigheim-Bissingen übernommen. Verleger Manfred Gläser verbinde mit der Beteiligung das Ziel, den Zei­tungsverlag für die Zukunft zu sichern, heißt es weiter. Das Bietigheimer Verlagshaus arbeitet seit mehr als 35 Jahren eng mit der neuen Pressegesell­schaft mbH & Co. KG zusammen und bezieht von der „Südwest Presse“ den Mantel. (Quelle: BDZV, http://www.bdzv.de/)
Manfred Gläser Neubau der Bietigheimer Zeitung1995
Der Spatenstich für den Neubau fand im August 1995 statt. Das Richtfest konnte bereits ein knappes Jahr später gefeiert werden, am 5. Juni 1996.

1974
Nach dem überraschenden Tod des Vaters übernimmt der 31jährige Manfred Gläser 1974 den elterlichen Betrieb. Mit Weitsicht, Fleiß und einem eiseren Willen führt er das Familienunternehmen erfolgreich in die Zukunft und schafft den Sprung zum angesehenen mittelständischen Unternehmen.
Zeitungstitel 1972 Seit 1972 heißt die Tageszeitung "Bietigheimer Zeitung". In dieser Zeit fällt auch die Umstellung der Erscheinungsweise der Zeitung als Morgenzeitung, vorher war der Enz- und Metter-Bote stets am Vormittag produziert und danach verkauft worden. 1972 wird das Heimatblatt umbenannt, um einen engeren Bezug zur Stadt und den Einwohnern zu dokumentieren. 1973 erscheint zusätzlich die Sachsenheimer Zeitung und die Auflage aller Zeitungen überschreitet erstmals die 10.000er-Marke.
Bild
...in 1960er Jahren
Fertig für den Versand, ca. 1960 1960er Jahre
Setzen der Zeitung mit dem so genannten "Bleisatz" und Ausliefern der frisch gedruckten Tageszeitung im Wagen des Verlegers August Gläser, ca. 1960.
Stadtanzeiger 1955
Der Bietigheimer Kronenberg in der Mitte der 50er Jahre. Links unten das ehemalige Verlagsgebäude des Enz- und Metter-Boten, in der Mitte das frühere Hotel Krone-Post mit den Kronen-Lichtspielen und einem großen Biergarten. Das mit einem Kreuz markierte Gebäude am oberen Bildrand ist das Lagerhaus im Konsumareal, auf welchem 1959/60 der Neubau der Bietigheimer Zeitung errichtet wurde.
Standort 1958 1959
In diesem Gebäude war die Zeitungsverlag bis 1959 untergebracht. Die Aufnahme ist ca. 1957 entstanden.
August und Erich Gläser 1949
Nach dem Tode des Vaters übernimmt August Gläser jun. gemeinsam mit seinem Bruder Erich die Geschäftsführung und der Betrieb wird in eine offene Handelsgesellschaft umfirmiert. Der allgemeine wirtschaftliche Aufschwung in den Fünfzigerjahren eröffnet die Möglichkeiten zum Ausbau und zur Modernisierung des elterlichen Betriebes.
Tageszeitung 1907
August Gläser (1879-1949) kauft die Buchdruckerei Spaich mit dem Verlag des Enz- und Metter-Boten in Bietigheim. Zweimal wöchentlich gibt er gemeinsam mit Heinrich Haupt den Enz- und Metter-Boten herraus. Damit ist der Grundstein für die bis heute andauernde Verlegertrradition der Familie Gläser in Bietigheim gelegt.

1872 erscheint die "Bietigheimer Zeitung" das erste Mal als „Trompeter vom Hohenasperg".
Titel 1872
Weitere Online Angebote des DV-Medienhauses
Bietigheimer Zeitung
Sachsenheimer Zeitung
Bönnigheimer Zeitung
Die Rundschau
Sachsenheimer Nachrichtenblatt
Stuttgarter Wochenende
Öffnungszeiten
Betriebsführungen
Archiv
Anfahrt
BZ-Aktion Menschen in Not
Mediadaten
Leserreisen
Kartenvorverkauf
Internet-Service
Druck-Service
Newspepper
Datenschutz
Bietigheimerzeitung auf Facebook.
www.facebook.com/bietigheimerzeitung


© 2017 DV Medienhaus